Anfasser bewegen
Infopanel leeren

Die magische Infotafel!

Anfasser gross klein

Allgemeine Nachrichten

Es wird wieder wärmer
 

Auf einigen Bergen in Deutschland hatten Skifahrer und Snowboarder am Wochenende schon richtig Spaß. Denn es lag Schnee, etwa auf dem Feldberg im Bundesland Baden-Württemberg. Doch lange halten wird der Schnee wohl nicht mehr. Wetter-Experten sagen: Die Temperaturen werden steigen.
image Mehr Infos!

Papst isst mit armen Menschen zu Mittag
 

Das Geld reicht kaum oder gar nicht, um sich Essen zu kaufen oder das Mietgeld für die Wohnung zu bezahlen. In Urlaub zu reisen, daran ist nicht zu denken. Und Kleidung wird nur gekauft, wenn es wirklich nötig ist. Viele arme Menschen kennen diese Sorgen und das Gefühl, wenn das Geld nicht fürs Leben reicht.
image Mehr Infos!

Die Toten sollen nicht vergessen sein
 

Kränze aus Blumen wurden niedergelegt. Zudem trafen sich viele Politiker zu einer Gedenkfeier. In dem Saal, indem sie zusammenkamen, standen große schwarze Kreuze. Die Politiker trafen sich, um Menschen zu gedenken, die in Kriegen gestorben sind. Denn am Sonntag war Volkstrauertag.
image Mehr Infos!

Menschen protestieren für Schutz von Elefanten
 

Schockierend, entsetzlich, beschämend: Mit solchen Worten hatten viele Menschen auf eine Ankündigung des amerikanischen Präsidenten reagiert.
image Mehr Infos!

Roman von den Lochis freut sich über Langeweile
 

Mal vergeht die Zeit in der Schule nicht. Mal nervt eine lange Autofahrt. Langeweile finden die meisten Menschen ziemlich blöd. Allerdings nicht Roman Lochmann von den Lochi Brüdern. Er freut sich sogar darüber!
image Mehr Infos!

Clarissa moderiert bald «Wissen macht Ah!»
 

Die Sendung «Wissen macht Ah!» bekommt eine neue Moderatorin. Sie heißt Clarissa Corrêa da Silva und ist 27 Jahre alt. Ab Januar kannst du sie zusammen mit Ralph Caspers in der Sendung im KiKA sehen. Sie übernimmt dann den Posten von Moderatorin Shary Reeves.
image Mehr Infos!

I bims, ein Jugendwort
 

«I bims!» Vielleicht haben dein Bruder oder deine Schwester ja schon mal mit diesen Worten an deine Tür geklopft. «I bims» bedeutet: Ich bin es. Oder auch: Ich bin.
image Mehr Infos!

Was Wolf und Schaf zu besprechen hätten
 

Über den Wolf wird in Deutschland viel gestritten. Auch am Freitag sprachen wieder mal Politiker über ihn.
image Mehr Infos!

Tschüs Plastik, hallo Preis!
 

Einer muss ja anfangen! Das dachten sich wohl die beiden Schwestern Melati und Isabel Wijsen - und gründeten eine Umwelt-Organisation. Da waren die beiden zehn und zwölf Jahre alt.
image Mehr Infos!

Zauberhafte Lichtspiele
 

Ein Mädchen schaut sich ein fantastisches Lichtspiel an. Das Ganze ist gerade in einem Museum in der Stadt Zürich zu sehen, in unserem Nachbarland Schweiz.
image Mehr Infos!

Laaange Gespräche
 

«Wir gehen in die Verlängerung.» Diesen Satz kennt man eigentlich aus dem Fußball. Am Freitagmorgen war es aber ein Politiker, der von einer Verlängerung sprach. Er redete nicht vom Sport, sondern von wichtigen Gesprächen in der Politik.
image Mehr Infos!

RSS-Feed BÄREN-BLATT Nachrichten als RSS-Feed bestellen!

Sportnachrichten

Fußballer sollen am Karren ziehen

«Wir müssen den Karren aus dem Dreck ziehen, wir haben ihn auch da reingebracht.» Das sagte am Wochenende ein Fußballspieler von Borussia Dortmund. Was er damit meint? Müssen die Spieler etwa in ein Dreckloch krabbeln, weil ihnen ein Fahrzeug reingerutscht ist?
image Mehr Infos!

Der nächste Wettbewerb kommt bestimmt

Der deutsche Tennis-Profi Alexander Zverev ist sehr ehrgeizig. Fast immer geht es bei ihm ums Gewinnen oder Verlieren. «Wenn etwas ohne Wettbewerb ist, wird mir langweilig», sagte der 20-Jährige vor Kurzem zu Reportern. Nun musste der junge Sportler eine bittere Niederlage wegstecken.
image Mehr Infos!

Deutschland gehört zu den besten Teams

Jetzt ist auch der letzte Platz belegt. Seit Mittwochabend stehen alle Mannschaften fest, die nächstes Jahr bei der Fußball-Weltmeisterschaft mitmachen dürfen. Im letzten Spiel der Entscheidungsrunde gewann Peru gegen Neuseeland.
image Mehr Infos!

Ungeschlagen seit 21 Spielen

Die letzte Niederlage ist schon lange her. Oder kannst du dich daran erinnern, wann die deutschen Fußballer zum letzten Mal verloren haben?
image Mehr Infos!

Ein Deutscher unter den Besten

Manche Namen tauchen seit Jahren immer wieder unter den besten Tennis-Spielern der Welt auf. Dazu gehören Rafael Nadal und Roger Federer. Die beiden Tennis-Spieler stehen momentan an der Spitze der Weltrangliste.
image Mehr Infos!

Traurige Italiener verpassen WM

Dieser Fußballer stand eine halbe Ewigkeit für Italien im Tor. Als er seine ersten Länderspiele machte, warst du wahrscheinlich noch nicht geboren. Gianluigi Buffon ist 39 Jahre alt und hat schon mehr als 150 Länderspiele hinter sich.
image Mehr Infos!

Ein Rentier für den Sieger

So ein Pokal ist schon eine super Sache. Der Skirennfahrer Felix Neureuther hat schon viele davon gewonnen. Am Sonntag bekam er aber einen Preis, der selbst für einen Profi wie ihn etwas Besonderes ist: ein Rentier.
image Mehr Infos!

  Benjamin wird präsentiert vom

Westfalen-Blatt

  Ein Netz für Kinder

fragFINN-Whitelist

Impressum-Datenschutz-Sitemap-Links-Kontakt