Anfasser bewegen
Infopanel leeren

Die magische Infotafel!

Anfasser gross klein

Dreizehn Hundewelpen an drei Näpfen

 Ganz schön wuselig: Die dreizehn Hundewelpen teilen sich drei Futternäpfe. Foto: Friso Gentsch/dpa Ganz schön wuselig: Die dreizehn Hundewelpen teilen sich drei Futternäpfe. Foto: Friso Gentsch/dpa

Da ist was los: Gleich dreizehn Hundewelpen teilen sich drei Futternäpfe. «Da muss man schon aufpassen, die sind ja so quirlig und springen einem immer zwischen den Beinen herum», erzählt der Hundehalter.

Die kleinen Hunde wurden vor acht Wochen geboren - im Ort Bohmte im Bundesland Niedersachsen. Ihre Eltern heißen Peggy und Bronko. Peggy ist eine Labrador-Hündin und Bronko ein Berner Sennenhund-Männchen.

Bezeichnungen wie Labrador, Berner Sennenhund, Dackel oder Boxer etwa verwenden Menschen, wenn sie die Rasse eines Hundes genauer benennen wollen. Je nach Rasse unterscheiden sich Hunde: zum Beispiel im Verhalten, in der Größe, bei der Fellzeichnung.

Weil die Eltern der 13 Welpen verschiedenen Rassen angehören, spricht man von Mischlingshunden. Gleich so viele Welpen auf einmal ist übrigens selten.

Aktuelles vom Tag!

Aus Deutschland ganz oben in Europa angekommen

Gleich drei Mal rief sie den Satz: «Es lebe Europa». Nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Französisch und Englisch: «Vive l'Europe, long live Europe.» So wollte die Politikerin Ursula von der Leyen aus Deutschland die Abgeordneten im Europäischen Parlament für sich gewinnen. Schließlich werden in Europa viele verschiedene Sprachen gesprochen.
imageMehr Infos!

Hol dir deine Spielplätze zurück!


imageMehr Infos!

Wenige große Krankenhäuser oder viele kleine?

Ein Kind wird an den Mandeln operiert, ein anderes hat sich einen Knochen gebrochen. Im Krankenhaus helfen Ärztinnen und Ärzte ihnen, damit sie wieder gesund werden. In ganz Deutschland verteilt gibt es rund 1400 Krankenhäuser. Einige Experten meinen: Das sind zu viele. Einige davon sollten geschlossen werden. Hier kommen einige Gründe, die für und gegen weniger Krankenhäuser sprechen.
imageMehr Infos!

Ein Sturm bringt jede Menge Wasser

Es schüttet und schüttet und will nicht aufhören. Im Süden des Landes USA erleben die Menschen gerade heftigen Regen. Schuld daran ist ein Tropensturm mit dem Namen «Barry».
imageMehr Infos!

Alle sprechen über CO2

Zwei Buchstaben, eine Zahl: CO2. Von diesem Gas ist gerade häufig die Rede, wenn es um unsere Umwelt und den Klimawandel geht. Worum aber geht es bei CO2 genau? Wir beantworten einige Fragen dazu.
imageMehr Infos!

Gefährliche Selfies auf Gleisen

Ein hübsches Selfie oder ein Foto mit der besten Freundin. Daran haben die meisten Kinder und Jugendlichen Spaß. Doch in einigen Fällen kann der Spaß extrem gefährlich werden.
imageMehr Infos!

Hier zwei Schwimmbäder, dort gar keines


imageMehr Infos!

Grüße für Oma, Opa und das Internet


imageMehr Infos!

Große Schiffe machen große Probleme


imageMehr Infos!

Zwillinge: Mal gleich, mal ganz verschieden


imageMehr Infos!

Mit dem Rad durch Frankreich pesen


imageMehr Infos!

Immer genug Wasser unterm Schiff

Langsam und träge fließt das Wasser dahin. Spielen und planschen kann man in so einem breiten Fluss eher nicht. Menschen nutzen große Flüsse wie Rhein, Elbe oder Donau vor allem als Wasserstraßen. Also: Straßen aus Wasser.
imageMehr Infos!

Ursula von der Leyen: Wer ist denn das?


imageMehr Infos!

  Benjamin empfiehlt:

Seitenstark für Kinder

Klick-Tipps Kinderlinks

Kindersuchmaschine fragFINN

RSS-Feed BÄREN-BLATT Nachrichten als RSS-Feed bestellen!

Benjamins Themen

Streng Deine grauen Zellen an:

Quiz des Tages

Mach mit bei unserem neuen Quiz und teste Dein Wissen!
image Quiz starten!

 Tu mal was: Action-Grafik

Happy Birthday Bundesrepublik!

Die Bundesrepublik wird 60! Weißt Du, welche Bilder in welches Jahrzehnt gehören?
image Action-Grafik!

Bilder vom Tag!

  Benjamin wird präsentiert vom

Westfalen-Blatt

Impressum-Datenschutz-Sitemap-Links-Kontakt