Anfasser bewegen
Infopanel leeren

Die magische Infotafel!

Anfasser gross klein

Vor Mail und Handy-Nachricht

 Faxgeräte waren vor etwa 40 Jahren beliebt. Heute kann man Sachen zum Beispiel besser als Mail verschicken. Foto: Armin Weigel/dpa Faxgeräte waren vor etwa 40 Jahren beliebt. Heute kann man Sachen zum Beispiel besser als Mail verschicken. Foto: Armin Weigel/dpa

Kannst du mir die Infos schicken? Klar, ich faxe sie dir! So etwas würde heute fast niemand mehr sagen. Vor einigen Jahren aber hätte sich über so eine Antwort wohl kaum jemand gewundert. Denn was wir heute als Mail oder Handy-Nachricht verschicken, ging früher oft über das Fax-Gerät an andere Leute.

Die Geräte sahen häufig aus wie ein Telefon mit Drucker. Wer damit eine Seite verschicken wollte, musste sie dort einlegen. Dann gab man die Nummer des Empfängers ein. Das Gerät erfasste mit einem Sensor, was auf dem Papier zu sehen war und schickte die Informationen zum Gerät des Empfängers, das ein Blatt damit ausdruckte.

Heute können auch Drucker Seiten faxen. Solche Drucker und einzelne Fax-Geräte stehen noch in vielen Firmen und Behörden, in Ministerien des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen etwa. Die Erklärung dort: Sollte das Internet ausfallen, kann man so weiter über die Faxgeräte Infos austauschen.

Aktuelles vom Tag!

Haie brauchen Schutz vor Fischern


imageMehr Infos!

«Gesundheit geht die ganze Welt an»


imageMehr Infos!

Minister will Corona-Tests für zu Hause


imageMehr Infos!

Mit der Klobürste auf die Demo

Manche schwenkten Klobürsten. Andere hielten Fotos mit dem Gesicht eines Mannes hoch oder Plakate mit Sprüchen. Obwohl es verboten war, sind viele Tausend Menschen am Wochenende in Russland auf die Straße gegangen. Sie wollten mit den Demos protestieren.
imageMehr Infos!

Fertig bauen oder nicht?


imageMehr Infos!

Sehr viel anders machen und zwar schnell


imageMehr Infos!

Super-Schutz statt Blümchen-Stoff


imageMehr Infos!

Besonders ansteckende Coronaviren


imageMehr Infos!

Eid schwören und Rede halten: So startet der neue Präsident


imageMehr Infos!

Ein neuer Chef für die Partei CDU


imageMehr Infos!

Aus Heiko und Roman wird HE/RO

Kennst du noch die Lochis? Die Brüder Heiko und Roman Lochmann haben unter diesem Namen seit 2011 Videos auf Youtube veröffentlicht. Gesungen haben sie auch, zum Beispiel Lieder wie «Lieblingslied» oder «Blinder Passagier». Vor 16 Monaten haben die Zwillinge das Lochi-Kapitel beendet. Jetzt sind sie zurück. Unter dem Namen HE/RO haben sie das Lied «Siehst du mich» rausgebracht. Heiko und Roman erklären, wie die Zeit ohne Musik für sie war.
imageMehr Infos!

Schule auf, Schule zu


imageMehr Infos!

Sollte Impfen Pflicht sein?


imageMehr Infos!

  Benjamin empfiehlt:

Seitenstark für Kinder

Klick-Tipps Kinderlinks

Kindersuchmaschine fragFINN

RSS-Feed BÄREN-BLATT Nachrichten als RSS-Feed bestellen!

Benjamins Themen

Streng Deine grauen Zellen an:

Quiz des Tages

Mach mit bei unserem neuen Quiz und teste Dein Wissen!
image Quiz starten!

 Tu mal was: Action-Grafik

Happy Birthday Bundesrepublik!

Die Bundesrepublik wird 60! Weißt Du, welche Bilder in welches Jahrzehnt gehören?
image Action-Grafik!

Bilder vom Tag!

  Benjamin wird präsentiert vom

Westfalen-Blatt

Impressum-Datenschutz-Sitemap-Links-Kontakt